Woher? Wohin? Anarchismus im 21. Jahrhundert

Vortrag
Kultur / Geisteswissenschaften
Donnerstag, 15. Juni 2017 um 19:30 Uhr
PD Dr. Olaf Briese
Woher? Wohin? Anarchismus im 21. Jahrhundert

Für die meisten Menschen hierzulande ist Anarchismus bestenfalls ein Begriff für ein längst vergessenes Konzept – gleichzeitig regen sich in den letzten Jahren im internationalen Maßstab anarchistische Entwürfe, die alte und scheinbar gültige Prämissen hinter sich lassen und neue Horizonte erschließen möchten. Welche Anarchismus-Ansätze gab und gibt es? Wo liegen Stärken und Schwächen? Diskutieren Sie mit!

PD Dr. Olaf Briese, Institut f. Kulturwissenschaft, HU, Berlin, wiss. Mitarbeiter am Lehrstuhl für Kulturgeschichte, Europa-Universität Viadrina, Frankfurt/Oder

Urania
An der Urania 17
berlin, Berlin
10787
germany

Kalendereintrag:

Donnerstag, 15. Juni 2017 - 19:30