Von Geld in Beziehungen, coolen Abenteuern und dem Netz über der Welt

12. Oktober 2016

Berlin. Wie hängen Finanzen und Liebe zusammen und wie beeinflussen sie sich? Der Paarberater Michael Mary beleuchtet am Mi, 19.10., 19.30 Uhr, das „liebe Geld“ in Paarbeziehungen und gibt hilfreiche Tipps. 

Die unwirklichen Polarregionen dieser Erde haben eine große Anziehungskraft, nicht nur für den bekannten Expeditionsleiter Arved Fuchs. Beeindruckende Bilder und Geschichten erwarten Sie am Fr, 21.10., 19.30 Uhr!

Wie kann und sollte sich die Menschheit auf die vielfältigen Veränderungen in der neuen, digital vernetzten Welt einstellen? Prinzipien müssen her! Dafür haben wir am Mo, 24.10., 17.30 Uhr, Prof. Timothy Garton Ash, Professor in Oxford und Stanford, eingeladen.

Das gesamte Programm finden Sie unter www.urania.de.

Es geht nur um die inneren Werte, richtig? Doch, laut Wissenschaftlern, zählt ausgerechnet das Thema Geld zu den bedeutsamsten Konfliktpunkten bei Paaren. Ein Symptom unseres Wirtschafts-systems? Ein Zeitphänomen? Was man tun kann, um trotzdem die Beziehung über das Geld regieren zu lassen, erfahren Sie bei Paarberater Michael Mary, am Mi, 19.10, um 19.30 Uhr: Liebes Geld – vom letzten Tabu in Paarbeziehungen“.

Zu Wasser, auf Eis und im Schnee erlebte der Expeditionsleiter und Polarforscher, Arved Fuchs, zahlreiche Abenteuer. Bei der Berlinpremiere seines neuen Live-Multimedia Vortrags Grönland - 35 Jahre Abenteuer in Eis und Schnee“ am Fr, 21.10., um 19.30 Uhr gibt es beeindruckende Bilder und Erlebnisse aus erster Hand.

Wie gehen wir mit dem Recht auf Rede- und Meinungsfreiheit um, in einer vernetzten Welt voll digitaler Shitstorms, Internetmobbing und geschlossenen Facebook-Gruppen, in denen völlig ungehemmt rechtsradikalem und  verfassungswidrigem Gedankengut gefrönt wird? Wie wollen wir in Zukunft und mit Würde Standpunkte austauschen? Prof. Timothy Garton Ash hat bereits 2011 eine Debatte ausgelöst, die seither sehr rege geführt wurde. Diskutieren Sie mit über „Prinzipien für eine vernetzte Welt“, am Mo, 24.10., 17.30 Uhr!

Gerne stelle ich Ihnen Bildmaterial zur Verfügung, akkreditiere Sie und vermittle Interviewanfragen. Darüber hinaus bieten wir Kartenverlosungen oder andere Aktionen für Ihre Leser/HörerInnen nach Absprache  für diese Veranstaltungen an.

Herzliche Grüße

Nina Wüllner