Vom Sterben und vom Tod

Vortrag / Diskussion
Philosophie / Spiritualität / Religion
Dienstag, 14. Februar 2017 um 17:30 Uhr
Prof. Dr. Lutz von Werder
Vom Sterben und vom Tod

Der Tod ist der einzig Gerechte, denn ihm begegnet jeder, und er ereilt alle. Aber wie machen wir es mit ihm aus? Sterben und Tod sind in der Philosophie die zentralen Themen des Existenzialismus, des alten, wie des neuen, aber gleichwohl gehen 74% der Sterbenden ohne präventives Sterbenlernen auf die letzte Reise. Lutz von Werder fragt, was heutzutage gutes Sterben sein kann und welche geistigen Übungen es gibt, damit der Übergang gelingt. Gilt das Motto der asiatischen Meister, dass nur einer, der wunschlos stirbt, die Kunst des Sterbens kennt?

Prof. Dr. Lutz von Werder, Philosoph, Träger Deutscher Biografie-Preis 2010, Berlin

Urania
An der Urania 17
berlin, Berlin
10787
germany

Kalendereintrag:

Dienstag, 14. Februar 2017 - 17:30