Trump vs. Clinton, BILD vs. der Freitag und die Menschheitsgeschichte

29. September 2016

Berlin. Was hat einen so umstrittenen Präsidentschaftskandidaten wie Donald Trump möglich gemacht? Und wohin würde die Welt mit ihm steuern? Fragen rundum den US-Wahlkampf werden beim Politischen Café am So, 09.10., 10.30 Uhr, diskutiert.

Welche großartigen Entdeckungen das „Abenteuer Archäologie“ bereithalten kann, weiß Prof. Dr. Dr. h.c. mult. Hermann Parzinger. Am Mo, 10.10., um 19.30 Uhr, begibt er sich bei seinem Vortrag  auf eine überwältigende Reise durch die gesamte Menschheitsgeschichte.

Wenn links auf liberal-konservativ trifft, knallt es gewöhnlich! Bei den beiden wortgewandten Journalisten Jakob Augstein (der Freitag) und Nikolaus Blome (BILD) ergeben sich aber regelmäßig spritzig-provokante und sehr hörenswerte Schlagabtausche zu den Fragen der Deutschen. Am Do, 13.10., um 19.30 Uhr, sind sie zu Gast in der Urania.

Das gesamte Programm finden Sie unter www.urania.de.

Was haben wir uns nicht schon alle über Trump aufgeregt! Ein Playboy und Immobilienhai mit fatal verqueren Ansichten – was wäre das für ein Super-GAU, wenn der tatsächlich zum mächtigsten Mann der Welt gewählt werden würde! Aber wer wählt überhaupt einen solchen Kandidaten? Was hat dem Trump-Kurs den Rücken gestärkt? Und worauf zielt der Mann tatsächlich ab? Auch Hillary Clinton, die sich so sauber als Kontrastfigur des Republikaners präsentiert hat, gerät nun in die Kritik. Diskutieren Sie zusammen mit Prof. PhD Mark Andreas Kayser und  Prof. PhD Lora Anne Viola, wenn es um die Zukunft der Welt geht! „Die Präsidentschaftswahlen in den USA – wohin wird die Weltmacht gesteuert?“ am So, 09.10., 10.30 Uhr.

Woher stammt der Mensch? Und wie sind wir zu dem geworden, was wir heute sind? Der ebenso bekannte wie passionierte Archäologe, Prof. Dr. Dr. h.c. mult. Hermann Parzinger, nimmt Sie mit auf eine Reise durch Millionen Jahre, alle Kontinente, Epochen und Kulturen – auf den Spuren des Homo sapiens. Am Mo, 10.10., um 19.30 Uhr, bricht er auf, ins „Abenteuer Archäologie eine Reise durch Millionen Jahre Menschheitsgeschichte bis in die Gegenwart“!

Es ist nicht das erste Mal, dass „Der Freitag“-Verleger, Jakob Augstein, auf Nikolaus Blome, Chefredakteur der Bild-Zeitung, trifft. Ihre beliebten und interessanten Streitgespräche über die großen Themen aus Politik und Wirtschaft, über alles, was die Deutschen bewegt, führen die beiden am Do, 13.10., um 19.30 Uhr, bei uns weiter. Seien Sie dabei, wenn es heißt: „Links oder rechts? Antworten auf die Fragen der Deutschen - Oder: Warum streiten gut für die Demokratie ist“!

Gerne stelle ich Ihnen Bildmaterial zur Verfügung, akkreditiere Sie und vermittle Interviewanfragen. Darüber hinaus bieten wir Kartenverlosungen oder andere Aktionen für Ihre Leser/HörerInnen nach Absprache  für diese Veranstaltungen an.