Nobelpreisträger Stefan Hell und „Simplify your life-Autor Werner Tiki Küstenmacher in der Urania

16. Februar 2017

Berlin. Mit einem Nobelpreisträger auf Augenhöhe diskutieren und einen Bestseller-Autor nach hilfreichen Tipps zur Vereinfachung aller Lebenslagen fragen – dass geht in der kommenden Woche in der Urania Berlin.

Das gesamte Programm finden Sie unter www.urania.de.

Mit seiner Erfindung der STED (Stimulated Emission Depletion)-Mikroskopie, hat Nobelpreisträger Prof. Dr. Dr. h.c. mult. Stefan Hell die Lichtmikroskopie revolutioniert. Herkömmliche Lichtmikroskope haben wegen der Wellennatur des Lichts eine Auflösungsgrenze Diese von Ernst Abbe entdeckte Grenze galt für mehr als ein Jahrhundert als unumstößlich. Prof. Hell hat entdeckt, dass eine Überwindung dieser klassischen Beugungsgrenze möglich ist und dass fluoreszente Probenstrukturen mit einer Auflösung nahe der molekularen Skala untersucht werden können. In seinem Vortrag mit Diskussion „Grenzenlos scharf: Lichtmikroskopie im 21. Jahrhundert“ erklärt er Grundlagen und neue Fortschritte auf diesem Forschungsgebiet sowie ihre Relevanz z.B. für die die Lebens- und Materialwissenschaften.
Wann? Am kommenden Mittwoch, den 22.02., um 19.30 Uhr in der Urania.

„Simplify your life“ ist zu einem Ratgeberklassiker geworden, für alle Menschen, die z.B. die Kontrolle über ihren überquellenden Kleiderschrank, über ihr leeres Bankkonto und in ihrer Beziehung zurückhaben wollen. Im Bann der Idee, sein Leben zu vereinfachen, um glücklicher zu werden, hat Werner Tiki Küstenmacher seinen Weltbestseller vollständig „entrümpelt“ und die Tipps für ein sorgenfreies und entspanntes Leben noch zugänglicher gemacht. Fundament der Simplify-Methode ist die Lebenspyramide, die auf eine Reise vom Äußeren zum Inneren einlädt. Ein aufgeräumter Schreibtisch, der durchaus glücklich machen kann, ist da nur der Anfang...
Am Donnerstag, den 23.02., um 17.30 Uhr gibt es die Buchvorstellung mit Vortrag zu „Simplify your life Update“ mit Werner Tiki Küstenmacher in der Urania.

Gerne vermittle ich Ihnen Interviewpartner, stelle Karten zur Verlosung für Ihre Leser und Hörer sowie Bildmaterial bereit. Über  Terminhinweise sind wir wie immer dankbar.