Die Türkei vor dem Referendum über eine Präsidialdemokratie

Gespräch / Diskussion
Politik / Wirtschaft / Gesellschaft
Reihe
Das Politische Café
Sonntag, 5. März 2017 um 10:30 Uhr
Politisches Café
In Zusammenarbeit mit der Friedrich-Ebert-Stiftung

Die Türkei vor dem Referendum über eine Präsidialdemokratie

Auf dem Weg in ein antiwestliches und autokratisches Land?

Seit dem Putschversuch im Sommer 2016 ist die Regierung in der Türkei massiv gegen KritikerInnen vorgegangen: zehntausende Staatsbedienstete und dutzende Medienvertreter wurden entlassen, tausende Menschen wurden inhaftiert, Zeitungen und andere Medien wurden verboten. Was würde die Präsidialdemokratie für die Opposition im Lande bedeuten? Gibt es starke Institutionen, die ein Gegengewicht zum Präsidenten darstellen könnten? Und wie wird sich die Außenpolitik entwickeln – v. a. im Hinblick auf die Annäherung an Russland?

Jürgen Gottschlich, Buchautor und taz-Korrespondent, Istanbul

Dr. Günter Seufert, Senior Fellow der Forschungsgruppe EU / Europa der Stiftung Wissenschaft und Politik (SWP), Berlin

Moderation: Christian Richter, ehem. Leiter des „Dahlemer Autorenforums“, Berlin

Urania
An der Urania 17
berlin, Berlin
10787
germany

Kalendereintrag:

Sonntag, 5. März 2017 - 10:30