Apulien – Basilikata Melfi– Venosa– Matera – Metaponto – Bari

Vortrag
Länderkunde
Reihe
KulTouren-Reisevorträge
Montag, 13. Februar 2017 um 17:30 Uhr
Dr. Gerhild Komander
Apulien – Basilikata Melfi– Venosa– Matera – Metaponto – Bari

Apulien und die Basilikata, umgeben von Adria und Ionischem Meer, bilden eine historisch gewachsene Einheit, eine Bühne für die Geschichte der Antike und des Mittelalters, reich an Kulturschätzen, Traditionen und grandiosen Landschaftsszenarien. Felsige Küsten, glasklares Wasser, endlose Olivenhaine, mystische Höhlen und das berühmte Castel del Monte des Stauferkaisers Friedrich II. prägen den Landstrich. Die „Sassi“ in der Schluchtenstadt Matera und die einzigartigen „Trulli“ in Alberobello gehören seit langem zum Weltkulturerbe und faszinieren durch ihre rätselhafte Schönheit bis heute.

In den Reisevorträgen stellen Ihnen unsere hochqualifizierten Reiseleiterinnen und Reiseleiter das Reiseziel und den Reiseverlauf vor, und sie machen Sie mit der Kulturgeschichte und den Besonderheiten der jeweiligen Region vertraut. Der Kooperationspartner für die Urania KulTouren ist Wörlitz Tourist. Weitere Informationen: www.urania.de/studienreisen.de, www.woerlitztourist.de

Dr. Gerhild Komander, Kunsthistorikerin und Reiseleiterin, Berlin

Urania
An der Urania 17
berlin, Berlin
10787
germany

Kalendereintrag:

Montag, 13. Februar 2017 - 17:30