Öffnungszeiten Sommerpause

Liebe Gäste der Urania,

bitte beachten Sie die geänderten Geschäftszeiten während der Sommerpause vom 03.07. – 01.09.2017.

Unsere Geschäftsstelle/Telefon ist in der Zeit zwischen 09:00 – 13:00 Uhr und 14:00 – 16:00 Uhr besetzt.

Unsere Kasse öffnet wieder regulär ab dem 04.09.2017 um 14:30 Uhr. Karten erhalten Sie bis dahin online oder über unsere Geschäftsstelle zu den angegebenen Zeiten.

Wir wünschen allen eine erholsame Zeit und freuen uns auf unsere 130. Saison

Ihr Team der Urania Berlin

P.S.: Damit Sie keine Neuigkeiten verpassen, können Sie sich gern kostenfrei für den Urania-Newsletter anmelden:

ABONNIEREN

 

Mittwoch, 6. September 2017 - 19:30
Special
Kultur / Geisteswissenschaften
Prof. Elisabeth Steinhagen-Thiessen, Prof. Dr. Ulrich Dirnagl, Prof. Dr. Gerd Ganteför, Prof. Dr. Michael Rohde, Ulrich Köhler
Donnerstag, 7. September 2017 - 17:30
Vortrag
Naturwissenschaft / Technik
Prof. Dr. Ralf Jaumann
Freitag, 8. September 2017 - 19:30
Vortrag / Buchvorstellung
Psychologie / Modernes Leben
Stefanie Stahl
Mittwoch, 20. September 2017 - 15:30
Vortrag
Medizin / Gesundheit
Reihe Natürlich Gesund
Christian W. Engelbert

Tut uns leid, für heute gibt es leider keine Events mehr.
Sie können auch gern in unserem kompletten Programm stöbern.

Programmkalender[calendar_tooltips:date:d. F Y]

August

Mo Di Mi Do Fr Sa So
 
1
2
3
4
5
6
7
8
9
16
 
 
 
 

Urania-Reihen fassen unterschiedliche Veranstaltungen unter eine thematische Klammer. Es können sowohl inhaltlich als auch von den Formaten ganz verschiedene Beiträge sein. Jede Veranstaltung für sich ist eigenständig und kann unabhängig von allen anderen besucht werden. Aber gerade die vielen aktuellen meist sehr komplexen und interdisziplinären Themen, die in unserem Programm behandelt werden, lassen sich in einer Urania-Reihe gut zusammen fassen.

Wer genauer auf unseren Planeten schaut erkennt sehr schnell welch großes Wunder der Natur er darstellt, wie vielfältig die Bedingungen seiner Entstehung sein mussten, wie verletzlich er ist, aber auch von welcher Schönheit und Lebenskraft. In den Vorträgen in der Reihe Wunder unseres Planeten, häufig als Multivisionen angeboten, zeigen Ihnen die Referenten Blicke auf unseren Planeten, die sie sich selbst oft sehr abenteuerlich erschließen mussten.

Wer sich intensiv mit Gesundheit beschäftigt, muss  den Menschen in seiner Ganzheit, als natürliches Lebewesen betrachten. Die Reihe befasst sich mit integrativen und naturheilkundlichen Themen als komplementäre Maßnahmen zur klassischen Schulmedizin. Sie stellt Wissenswertes und Erstaunliches vor, beleuchtet wissenschaftliche Ansätze und setzt sich mit den Anforderungen an ganzheitliche Heilmethoden auseinander. 

Weil wir in einer pluralen Gesellschaft und  in einer globalen Welt leben, werden interkulturelle und interreligiöse Kompetenzen wichtiger denn je. Religionen und Weltanschauungen ringen um Werte und Einstellungen und gestalten das Zusammenleben mit. Religionen und Weltanschauungen haben in sich Friedenspotential, können aber auch Gewaltprozesse fördern. Welche religionspolitischen und vor allem spirituellen Perspektiven eröffnen sich im Dialog der Religionen und Weltanschauungen? Die Reihe Brennpunkt Religion bietet dazu aktuelle Themen mit  interessante Gesprächspartnerinnen und Gesprächspartner.

In einer Kooperation von Architektenkammer Berlin, dem Tagesspiegel und der Urania finden regelmäßig Podiumsdiskussionen zu aktuellen Themen der baulichen Stadtentwicklung statt, bei denen Experten und Öffentlichkeit in Dialog treten.

Rüdiger Sünner ist ein Allrounder: Studium der Musik und der Musikwissenschaften, der Germanistik und der Philosophie, Promotion über die Kunstphilosophie Adornos und Nietzsches, Filmstudium an der DFFB in
Berlin und seit 1991 freier Autor, Filmemacher und Musiker. Seine Themen reichen von der Mystik bis hin zur Politik, seine Filme sind Bildessays mit philosophischer und spiritueller Denkrichtung. Und er finanziert
seine Filme weitgehend selbst. Aus Anlass seiner neuesten Buchpublikation – Geheimes Europa – die er am 25.09. um 19.30 Uhr in der Urania vorstellt, zeigen wir eine Retrospektive seiner wichtigsten Filme.

In der Reihe werden sowohl die grundlegenden Veränderungen im Internationalen System als auch aktuelle Konflikte und deren Lösungsmöglichkeiten behandelt. Unser Kooperationspartner bei dieser Reihe ist die Friedrich-Ebert-Stiftung.

Studienreisen

Urania-KulTouren

Schon in der vierten Saison bietet die Urania die Urania-KulTouren in Zusammenarbeit mit dem Reiseveranstalter Wörlitz Tourist an. Vorträge der Reiseleiter , die die Studienreisen begleiten, finden in den kommenden Monaten regelmäßig statt.

Urania Newsletter

Urania Newsletter

Der wöchentlich erscheinenden Urania-Newsletter gibt Ihnen einen Ausblick auf das Urania-Programm der kommenden Zeit sowie weitere aktuelle Informationen aus der Urania. Jetzt abonnieren! 

Spendenaufruf

Unterstützen Sie die Urania e.V.

Durch Ihre Spende unterstützen Sie das unvergleichliche Bildungs- und Kulturangebot der Urania und sichern so das Fortbestehen des Vereins.